1000 Fragen, 1000 Verläufe

Gepostet am

Multiple Sklerose in zwei Worten zusammen gefasst

Und doch ist so viel größer die Last.

Kein Betroffener hat ein und dieselben Krankheitsanzeichen,

sie sind variabel und können abweichen.

Der eine hat nur wenige Schübe in seinem Verlauf,

der Andere muss viele nehmen in Kauf.

Taube Glieder, Kribbelparesen,

Schwindel, Inkontinenz, als wäre das alles gewesen.

Muskeln wollen plötzlich auch nicht mehr,

die Augen werden blind so sehr

Doppelbilder kann es geben.

Müdigkeit, erschöpft nicht nur vom Leben.

Worte finden fällt plötzlich schwer.

Sprechen geht plötzlich nicht mehr.

Über Hilfsmittel muss man sich plötzlich Gedanken machen.

Nein, MS ist nicht zum lachen.

MS, zwei Buchstaben so harmlos sie klingen,

ist gespickt mit fürchterlichen Dingen.

Kein Heilmittel gibt es bisher,

die Medikamente, die es gibt, machen es zusätzlich schwer.

Es heißt immer wir brauchen viel Geduld

Und wir suchen bei uns die Schuld.

Nur weil ich krank bin, soll ich vieles nicht mehr tun,

einfach Beine hoch und ausruhen.

Doch das macht es nicht unbedingt tragbar,

wir hatten ein Leben vor der MS, das anders war.

Und dann fangen wir an zu hinterfragen.

Haben wir das Recht zu klagen?

Bei dem einen hilft das Medikament seiner Wahl.

Warum ist es für den anderen eine Qual?

Der nächste hat einen leichten Verlauf.

Warum muss der andere, den Rollstuhl schnell nehmen in Kauf?

Warum sind die Symptome so verschieden

Und doch ich nur ein Name geblieben?

Die Neurologen bei MS so oft ratlos.

Verkohlt uns die Pharmaindustrie uns dann bloß?

Wie sind wir alle zu dieser Erkrankung gekommen?

Das fragen wir uns oft sehr beklommen

Wir suchen Antworten so viele.

Warum spielt unser Körper so verschiedene Spiele?

Die Antwort kriegten wir über die Diagnose.

„Sie haben Multiple Sklerose“.

Und doch bleiben 1000 Fragen offen

Und wir müssen auf ein Allheilmittel hoffen.

@2015 Manuela Liers

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s